anonymous report, from linksunten.indymedia.org (translation):

"Last week we sabotaged the surveying work in the field in Alt Tellin where the largest pig breeding facility in Europe is to be built.

We ripped out the survey stakes, and according to the media the act of sabotage will require the survey work to be redone, including the soil survey, which is expensive.

There have been many protests against the planned and approved construction in Alt Tellin: even an arson attack on Daberkow Landhof AG, which provided the land.

The planned pig breeding facility means animal suffering, and pollution of the air and the environment. It's not wanted here or anywhere else! The investor, Adrian Straathof, must realize: if he really wants to continue with this building project, protests will not stop, they will become stronger.

Piss off Strathof! No pig breeding facility in Alt Tellin!

A.L.F."

German:
"Wir haben letzte Woche auf dem Bereich, auf dem bei Alt Tellin die größte Ferkelzuchtanlage Europas gebaut werden soll, die Vermessungsarbeiten sabotiert.

Wir haben die Vermessungslatten rausgerissen, da laut Presseangaben so ein Sabotageakt dazu führt, dass die gesamten Vermessungsarbeiten, samt Bodengutachten neu erstellt werden müssen, was mit hohen Kosten verbunden ist.

Es hat bereits viele Proteste gegen die geplante und genehmigte Anlage in Alt Tellin gegeben: sogar einen Brandanschlag auf die Daberkower Landhof AG, die das Gelände zur Verfügung stellt.

Die geplante Ferkelzuchtanlage bedeutet u.a.: Tierqual, Umwelt- und Klimaverschmutzung. Sie ist hier und anderswo unerwünscht! Der Investor, Adrian Straathof muss sich klar sein: wenn er sein Bauvorhaben wirklich durchsetzen will, werden die Proteste nicht aufhören, sondern stärker werden.

Verpiss dich Strathof! Keine Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin!

A.L.F."